Laufschuhe im Test

Wer Laufschuhe kaufen will sollte vorher unbedingt einen Laufschuh Test lesen udn sich ausreichend informieren. Auch den eigenen Laufstil sollte man am besten barfuß (!) analysieren um Fehlstellungen zu erkennen und den richtigen Schuhtyp zu wählen. X-Beine und O-Beine bekommt auch der laie noch hin, aber wie genau rollt man beim Laufen denn ab? Fachgeschäfte bieten hier häufig eine Laufbandanalyse mit Video an. Damit kann man testen ob man bei der normalen Abrollbewegung ohne Laufschuhe nach innen einknickt was man als Pronation oder bei stärkerer Ausprägung als Überpronation bezeichnet. Leicht Pronieren fast alle Läufer, nur wenige knicken andersherum ein (Supination).

Laufschuhe im Langzeit-Test

Laufschuhe im Langzeit-Test


Dieses Wissen sollten sie sich in jedem Fall aneignen denn in jedem Laufschuhe Test findet man die Einsortierung in die unterschiedlichen Kategorien, “Normalschuh”, “Stabilitätsschuh” und eventuell “Wettkampfschuhe”. Dann gibt es bei den verschienen Herstellern noch unterschiede vor allem was die Fußform betrifft. So schneidet Nike eher etwas breitere Fußbetten im Vorderfuß währen Adidas und Asics für schmale Füße meist besser geeignet sind. Brooks ist relativ normal und geradlinig geschnitten und für die meisten Läufer passend.

Noch ein paar Tipps zum Laufschuhe kaufen:

Wenn sie sich noch nicht gut auskennen, vielleicht sogar kompletter Lauf-Anfänger sind dann sollten sie nicht auf eine gute Beratung in einem Fachgeschäft verzichten. Gute Erfahrungen habe ich in den letzten Jahren immer bei Runners-Point gemacht. Von der Laufbandanalyse mit Videoanalyse bis hin zum Einscannen der Fußflächen wird hier alles getan um den passenden Laufschuh für den Läufer zu finden.

Wenn sich ihr Laufprofil nicht drastisch ändert können sie dann im nächsten Jahr, oder bei weniger Laufkilometern auch im übernächsten Jahr den Nachfolgeschuh auch günstiger im Internet ohne Beratung kaufen. Beachten sie dass Laufschuhe nach spätestens 1.000km ausgetauscht werden müssen weil die Dämpfung nicht mehr richtig funktioniert. Lagern sie die Schuhe zudem trocken und möglichst nicht im direkten Sonnenlicht, das macht die Kunststoffe und Gummisohlen ebenfalls spröde und hart.

Laufschuh-Tests:

Leave a Reply

You can use these tags: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>